Futter für die Augen

Vitamin A ist gut für die Augen. Denn das Augenvitamin enthält den Baustoff für das Sehpigment Rhodopsin, das für das Hell-Dunkel-Sehen benötigt wird. Vitamin A ist vor allem in Fleisch, Fisch und Eiern vorhanden. Auch die Volksweisheit, nach der Karotten gut für die Augen sind, stimmt. Karotten enthalten viel Beta-Carotin, das im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Wichtig für die Augen ist auch Lutein, eine andere Vitamin-A-Vorstufe, die wir mit Rucola, Spinat, Weiß- und Grünkohl zu uns nehmen. Sie beugt der altersbedingten Makuladegeneration vor.