Mehr Schutz für das Gehör

Das Gehör ist das leistungsfähigste, aber auch empfindlichste Sinnesorgan des Menschen. Es ist 24 Stunden am Tag im Einsatz und hat großen Einfluss auf die körperliche und seelische Gesundheit. Die aktuelle Studie der Hear the World Foundation zeigt jedoch, dass viele Menschen seine Bedeutung oft unterschätzten. 91 Prozent der befragten Deutschen gaben an, dass ihnen gutes Hören wichtig ist, aber nur 15 Prozent schützen ihr Gehör vor Alltagslärm. Ein möglicher Grund, warum es 36 Prozent manchmal und 50 Prozent der Befragten nie tun, könnte sein, dass nur 49 Prozent wussten, dass Hörverlust nicht mehr rückgängig zu machen ist.